Filtern nach Typ

Florida Planning Toolbox: Werkzeuge zum Klimawandel

Erstellt: 1 / 22 / 2010 - Aktualisiert: 7 / 09 / 2019

Foto zugeschrieben P. Valdés. Eingearbeitet hier unter den Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz. Keine Billigung durch den Lizenzgeber impliziert.

Zusammenfassung

Dieses Projekt wurde von der wachsenden Erkenntnis inspiriert, dass Florida an vorderster Front der Folgen des Klimawandels steht, insbesondere im Hinblick auf einen signifikanten Anstieg des Meeresspiegels, intensivere und häufigere Wirbelstürme, schwerere Dürren und häufigere Perioden von Starkregen.

Hintergrund

Aufgrund der extremen Anfälligkeit Floridas für die Auswirkungen des Klimawandels müssen dringend Planungs-, Richtlinien- und Managementinstrumente für die Gemeinden und die Landesregierung entwickelt werden. Dieses Projekt betont die Notwendigkeit des Informationsaustauschs in der Anpassungsplanung.

Florida ist besonders anfällig für einen signifikanten Anstieg des Meeresspiegels, intensivere und häufigere Hurrikane, schwerere Dürren und häufigere Perioden von Starkregen. Die Florida Planning Toolbox umfasst die Erhaltung von Land in der Landwirtschaft, Benchmarking, Küstenplanung, Vielfalt und soziale Gerechtigkeit, wirtschaftliche Entwicklung, Bildung und Gesundheit, Wohnungsbau, Auffüllung und Sanierung, Planung und Entwicklung der Landnutzung, Planung des Wachstums der Militärgemeinschaft, Erhaltung der natürlichen Systeme, Beteiligung der Öffentlichkeit und Bildung und Wasserressourcenplanung. Alle diese Tools sind bereichsübergreifend und in den Bereich Klimawandel-Tools integriert, der von den Gemeinden bei der Anpassungsplanung verwendet wird.

Implementierung

Die Florida Planning Toolbox wurde erstellt, um Beschreibungen und Beispiele von Tools bereitzustellen, die natürliche Ressourcen schützen und verbessern, das Wirtschaftswachstum fördern und die Nachhaltigkeit unterstützen. Es wurde ursprünglich in 2006 für das Committee for a Sustainable Emerald Coast entwickelt. Von 2006 bis heute diente es als Speicher für Planungswerkzeuge für den gesamten Bundesstaat. Der Abschnitt Klimawandel-Tools in der Toolbox bietet eine Zusammenstellung von Informationen zu Klimafolgen und umfasst die Planung nach Sektoren, einschließlich Anpassung, Gebäude (Einrichtungen und Betrieb), wirtschaftliche Entwicklung, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, Raumplanung, erneuerbare grüne Energie, Verkehr und Stadtlandschaften , Abfallwirtschaft sowie Wasser und Abwasser; Innerhalb der einzelnen Sektoren gibt es vorrangige Empfehlungen. Beispielsweise fordert der Anpassungsbereich die Einbeziehung von Interessengruppen, Planern und Wissenschaftlern in die Ausarbeitung eines Plans. Dieser Abschnitt enthält zwei Hauptdokumente, die dem Staat helfen sollen, Anpassungsstrategien zu entwickeln: Klimawandel-Community-Toolbox des South Florida Regional Planning Council erstellt, um die zu unterstützen Miami-Dade Climate Change Task Force, und Floridas belastbare Küsten: Ein staatspolitischer Rahmen für die Anpassung an den Klimawandel, erstellt vom Center for Urban and Environmental Solutions (CUES) der Florida Atlantic University.

Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Dieses Projekt ist eine großartige Ressource für die Planung in Florida. Es hat an einem Ort die neuesten Informationen zum Klimawandel und zur Gemeindeplanung zusammengestellt. Die CUES wurden jedoch in 2010 aufgrund staatlicher Budgetkürzungen geschlossen und es ist unklar, ob die Florida Planning Toolbox und die Climate Change Tools weiterhin aktualisiert werden. In 2009 initiierte das Zentrum für Umweltstudien der Florida Atlantic University ein Programm zur integrativen Zusammenarbeit im Bereich Klima und Energie (ICCE), um die Anpassung und Eindämmung des Klimawandels weiter voranzutreiben, wobei der Schwerpunkt auf der Einbeziehung und Partnerschaft von Interessengruppen sowohl mit Regierungs- als auch Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen liegt und die Öffentlichkeit. Die ICCE baut auf der Dynamik des CUES auf und konzentriert sich auf regionale Klimaszenario-Modelle zur Unterstützung der Anpassungsplanung.

Status

Informationen aus Online-Ressourcen. Letzte Aktualisierung auf 1 / 22 / 10.

Zitat

Ergebnis, A. (2010). Florida Planning Toolbox: Werkzeuge zum Klimawandel [Fallstudie zu einem Projekt der Florida Atlantic University]. Produkt von EcoAdapt's Anpassungsprogramm. Aus CAKE abgerufen: http://www.cakex.org/case-studies/florida-planning-toolbox-climate-chang... (Letzte Aktualisierung Januar 2010)

Projektkontakte

Die Mission des Florida Atlantic University Center für Stadt- und Umweltlösungen (CUES) bestand darin, mit politischen Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten, um Optionen für die Bewältigung des Wachstums unter Wahrung der natürlichen Systeme, die Förderung einer starken Wirtschaft und die Planung lebenswerter Gemeinschaften zu finden. In 2010 wurde CUES aufgrund der Kürzungen des staatlichen Budgets für die Hochschulbildung in Florida geschlossen.

Schlüsselwörter

Projektumfang:
Community / Lokal
Regional / Subnational
Bundesstaat / Provinz
Angesprochener Sektor:
Entwicklung (sozioökonomisch)
Katastrophenrisikomanagement
Ausbildung / Outreach
Bodennutzungsplanung
Untersuchungen
Transport / Infrastruktur
Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Biodiversität
Kultur / Gemeinschaften
Wirtschaft
Erosion
Hochwasser
Habitatumfang
Infrastrukturschaden
Invasive / nicht einheimische Arten, Schädlinge
Ozeanversauerung
Risiken für die öffentliche Gesundheit
Bedrohungen der öffentlichen Sicherheit
Versalzung / Salzwasserintrusion
Meeresspiegel steigt
Tourismus
Wasserqualität
Klimatyp:
Gemäßigt
Subtropisch
Zeitrahmen:
3-5 Jahre
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Kapazitätsaufbau
Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit
Führen Sie zusätzliche Untersuchungen, Daten und Produkte durch, und sammeln Sie sie
Infrastruktur, Planung und Entwicklung
Community Planning (Entwicklung klimafreundlicher Communities)
Gesellschaftspolitisches Umfeld:
URBAN
Aufwandsstufe:
Ein vollständig ausgefülltes

Verwandte Ressourcen

Floridas Community-Toolbox zum Klimawandel

Foto Hubo zugeschrieben. Eingearbeitet hier unter den Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Keine Billigung durch den Lizenzgeber impliziert.

Fallstudie
Anpassungsphase:
Das Bewusstsein
Angesprochener Sektor:
Entwicklung (sozioökonomisch)
Bodennutzungsplanung
Transport / Infrastruktur
Zusammenfassung:

Der South Florida Regional Planning Council (SFRPC) hat eine Community-Toolbox zum Klimawandel Unterstützung lokaler Beamter bei der Planung und Anpassung an den Klimawandel.

Angesprochener Sektor:
Katastrophenrisikomanagement
Bodennutzungsplanung
Policy

Übersetze diese Seite