Filtern nach Typ

Einbeziehung des Klimawandels in Forschung und Management bei Mass Audubon

Erstellt: 3 / 29 / 2010 - Aktualisiert: 5 / 09 / 2019

Foto John Phelan zugeschrieben. Eingearbeitet hier unter den Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz. Keine Billigung durch den Lizenzgeber impliziert.

Zusammenfassung

Mass Audubon integriert den Klimawandel in viele Aspekte seiner Arbeit. Mass Audubon hat nicht nur Maßnahmen zur Reduzierung der Emissionen fossiler Brennstoffe und zur Erhöhung der Ressourcen für erneuerbare Energien für den Staat unterstützt, sondern auch den Klimawandel in seine Bemühungen in den Bereichen Bildung, Forschung, Management und Politik einbezogen.

Hintergrund

Mass Audubon besitzt 34,000-Hektar Land und ist die größte private Landbesitzer- und Naturschutzorganisation in Massachusetts. Im Rahmen seiner Mission erwirbt Mass Audubon Land, um den Lebensraum der Wildtiere zu schützen und Erholungsraum für Anwohner und Touristen bereitzustellen, und verwaltet die 49-Naturschutzgebiete im Bundesstaat (von denen sich etwa 17 an der Atlantikküste befinden). Mass Audubon ist sehr besorgt darüber, wie sich der Klimawandel auf das Land auswirkt, das sie schützen, und wie sich der Klimawandel auf ihre Managementansätze auswirkt. Mass Audubon war an einer Reihe von Aktivitäten zum Klimawandel beteiligt, unter anderem an der Verbesserung der Infrastruktur an ihren Liegenschaften, der Einbeziehung des Klimawandels in die Bildungs-, Forschungs- und Managementbemühungen und der aktiven Beteiligung an staatlichen Bemühungen zur Verbesserung der Politik im Zusammenhang mit dem Klimawandel sowie der Küsten- und Küstenpolitik Ozeanmanagement.

Implementierung

Mass Audubon führt die folgenden Aktivitäten auf ihren Grundstücken und als aktive Mitglieder der staatlichen Naturschutzgemeinschaft durch:

  • Durchführung von Audits für alle beheizten Gebäude zur Verbesserung der Energieeffizienz (z. B. Verbesserung von Beleuchtung, Isolierung, Wetterschutz, Geräten usw.).
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit durch Einbeziehung des Klimawandels in Exponate vor Ort in Schutzgebieten und auf der Hauptwebsite.
  • Sammeln zusätzlicher Informationen durch eine Bestandsaufnahme und Bewertung der Artenvielfalt auf Grundstücken. Wissenschaftler führen umfassende Bestandsaufnahmen verschiedener Arten (z. B. Ameisen, Vögel, Amphibien) durch, um eine Basislinie zu entwickeln, anhand der die Reaktion dieser Gruppen auf eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich des Klimawandels, gemessen werden kann.
  • Berücksichtigung des Klimawandels in bestehenden und neu erstellten ökologischen Managementplänen für jede Immobilie.
  • Teilnahme an den politischen Bemühungen des Staates durch aktive Mitarbeit im Beratenden Ausschuss für die Anpassung an den Klimawandel und in der Beratenden Kommission für den Ozean.

Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Mass Audubon hat den Klimawandel in seine programmatischen Aktivitäten einbezogen und plant, weiterhin an Anpassungs- und Minderungsstrategien zu arbeiten, die dem Staat zugute kommen.

Status

Informationen aus Interviews und Online-Ressourcen. Letzte Aktualisierung auf 3 / 29 / 10.

Zitat

Gregg, RM (2010). Einbeziehung des Klimawandels in Forschung und Management bei Mass Audubon [Fallstudie zu einem Projekt von Mass Audubon]. Produkt von EcoAdapt's Anpassungsprogramm. Aus CAKE abgerufen: http://www.cakex.org/case-studies/incorporating-climate-change-research-... (Letzte Aktualisierung März 2010)

Schlüsselwörter

Projektumfang:
Community / Lokal
Bundesstaat / Provinz
Angesprochener Sektor:
Konservierung / Restaurierung
Untersuchungen
Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Invasive / nicht einheimische Arten, Schädlinge
Bereich verschiebt sich
Meeresspiegel steigt
Klimatyp:
Gemäßigt
Zeitrahmen:
Laufend
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Management / Erhaltung natürlicher Ressourcen
Einbindung zukünftiger Bedingungen in die Planung und Politik der natürlichen Ressourcen
Kapazitätsaufbau
Institutionen entwerfen oder reformieren
Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit
Führen Sie zusätzliche Untersuchungen, Daten und Produkte durch, und sammeln Sie sie
Infrastruktur, Planung und Entwicklung
Nachrüstung und Verbesserung der Infrastruktur
Governance und Politik
Erstellen Sie neue oder erweitern Sie bestehende Richtlinien oder Vorschriften
Aufwandsstufe:
im Gange

Übersetze diese Seite