Filtern nach Typ

Verwaltungsrat für Küstenressourcen von Rhode Island

Übersicht

Der Coastal Resources Management Council ist eine Verwaltungsagentur mit aufsichtsrechtlichen Aufgaben. Ihre Hauptaufgabe ist die Erhaltung, der Schutz, die Entwicklung und, soweit möglich, die Wiederherstellung der Küstengebiete des Staates durch Erteilung von Arbeitsgenehmigungen für die Küstengebiete des Staates.

Das CRMC wird von einem Rat verwaltet, der aus Vertretern der öffentlichen Hand, des Staates und der lokalen Regierung sowie einem Stab von professionellen Ingenieuren, Biologen, Umweltwissenschaftlern und Spezialisten für Meeresressourcen besteht. Es ist eine staatliche Agentur, die von der Generalversammlung ins Leben gerufen wurde und wirtschaftliche Erwägungen mit dem Umweltschutz in Einklang bringt. Der Entscheidungsprozess des CRMC wird in der Öffentlichkeit durch regelmäßige öffentliche Anhörungen geführt. Auf diese Weise erhält die Öffentlichkeit regelmäßig Gelegenheit, ihre Kommentare dazu, wie die Küstenressourcen des Staates in Rhode Island verwaltet werden sollten, förmlich abzugeben.

Schlüsselwörter

Maßstab:
Bundesstaat / Provinz

Übersetze diese Seite