Filtern nach Typ

Klimawandelindikatoren in den Vereinigten Staaten (2016)

Erstellt: 8 / 03 / 2016 - Aktualisiert: 1 / 17 / 2019

Abstrakt

Die US Environmental Protection Agency (EPA) veröffentlicht diesen Bericht, um Informationen über die Wissenschaft und die Auswirkungen des Klimawandels zu übermitteln, Trends in der Umweltqualität zu bewerten und Entscheidungen zu treffen. Klimawandelindikatoren in den USA 2016 ist die vierte Ausgabe eines von der EPA erstmals in 2010 veröffentlichten Berichts. In diesem Bericht werden 37-Indikatoren vorgestellt, um den Lesern das Verständnis von Veränderungen zu erleichtern, die aus Langzeitaufzeichnungen im Zusammenhang mit den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, der Bedeutung dieser Veränderungen und ihren möglichen Folgen für Mensch, Umwelt und Gesellschaft hervorgehen. Die in diesem Bericht vorgestellten Indikatoren decken zwar nicht alle möglichen Messgrößen für die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels ab, wie dies in der gesamten wissenschaftlichen Literatur zu finden ist, stellen jedoch eine breite Palette von Indikatoren dar, die beobachtete Veränderungen der Erdoberfläche anzeigen Klimasystem und mehrere klimarelevante Auswirkungen.

Schlüsselwörter

Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Lufttemperatur
Feuer
Strömungsmuster
Wachstumsphase
Seeebene
Ozeanversauerung
Phänologische Verschiebungen
Niederschlag
Meeresspiegel steigt
Schneedecke
Wassertemperatur
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Kapazitätsaufbau
Governance und Politik

Übersetze diese Seite