Filtern nach Typ

Missoula County Climate Action: Schaffung einer widerstandsfähigen und nachhaltigen Gemeinschaft

Erstellt: 10 / 31 / 2011 - Aktualisiert: 8 / 16 / 2019

Abstrakt

In Missoula County gibt es eine Vielzahl von Menschen, lokalen Industrien, intakten Ökosystemen und dramatischen Landschaften. Die Flüsse und Wälder bieten zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten, während die Universität und die geschäftige Innenstadt von Missoula Kultur und Unterhaltung bieten. Wenn Menschen gefragt werden, warum sie in Missoula County leben, beziehen sie sich oft auf die hohe Lebensqualität, die hier verfügbar ist.

Die Lebensqualität von Missoula County ist jedoch durch eine Vielzahl von Belastungen und Herausforderungen gefährdet, die vom Bevölkerungswachstum bis zum Energie- und Wasserbedarf reichen. Leider kann eine Hauptbedrohung alle anderen überwältigen und beeinflussen - die Bedrohung durch den Klimawandel. Der Klimawandel wird voraussichtlich erhebliche Auswirkungen auf die natürlichen Systeme des Verwaltungsbezirks Missoula haben, darunter Flüsse, Bäche, Wälder und wild lebende Tiere. Diese Auswirkungen werden sich wiederum auf die Infrastruktur, die Notfallabwehrkapazität, die menschliche Gesundheit, den Tourismus, die Land- und Forstwirtschaft und viele andere Aspekte der Gesellschaft auswirken.

Wir haben mithilfe der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und des lokalen Fachwissens in einem Community-basierten Prozess namens ClimateWise untersucht, wie sich ein sich änderndes Klima auf Missoula County auswirken könnte. Der ClimateWise-Prozess umfasste die Ausgabe von Klimamodellen, einen Community-Workshop, an dem Experten aus verschiedenen Sektoren und Interessen teilnahmen, und eine enge Anleitung durch einen lokalen Lenkungsausschuss.

Während des ClimateWise-Prozesses entwickelten Expertengruppen und Führungskräfte aus den verschiedenen Bereichen der Gemeinschaft eine Reihe von Strategien für die "Anpassung an den Klimawandel" - den Prozess der Vorbereitung auf den Klimawandel, um die Gesamtauswirkungen auf natürliche und menschliche Gemeinschaften zu verringern. Wir betrachten diese Strategien als einen entscheidenden ersten Schritt in einem laufenden Prozess, da sich das Klima, das wissenschaftliche Verständnis der Prozesse auf der Erde und andere Faktoren wie das Bevölkerungswachstum im Laufe der Zeit ändern.

Veröffentlicht am

Dienstag, November 1, 2011

Schlüsselwörter

Maßstab:
Community / Lokal
Angesprochener Sektor:
Ausbildung / Outreach
Energie
Forstwirtschaft
Policy
Öffentliches Gesundheitswesen
Tourismus / Erholung
Transport / Infrastruktur
Wasserressourcen
Tierwelt
Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Lufttemperatur
Krankheiten oder Parasiten
Wirtschaft
Feuer
Hochwasser
Strömungsmuster
Invasive / nicht einheimische Arten, Schädlinge
Niederschlag
Schneedecke
Arten der Besorgnis
Stürme oder extreme Wetterereignisse
Wasserqualität
Wasserversorgung
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Management / Erhaltung natürlicher Ressourcen
Kapazitätsaufbau
Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit
Führen Sie zusätzliche Untersuchungen, Daten und Produkte durch, und sammeln Sie sie
Moderationstraining oder Planungsworkshop
Governance und Politik
Entwicklung / Implementierung adaptiver Managementstrategien
Klimatyp:
Gemäßigt

Übersetze diese Seite