Filtern nach Typ

Der Stand der klimagerechten Küsten- und Meeresraumplanung

Erstellt: 2 / 16 / 2017 - Aktualisiert: 7 / 23 / 2019

Abstrakt

Küsten- und Meeresraumplanung (Coastal and Marine Spatial Planning, CMSP) ist ein wissenschaftlich fundierter, kollaborativer Prozess zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Ressourcen, Interessen und Aktivitäten unter verschiedenen Nutzern und Sektoren von Küsten- und Meeresgebieten. Der Klimawandel wirkt sich weltweit auf die Meeres- und Küstenökosysteme aus und manifestiert sich in der Erwärmung der Luft- und Meerestemperaturen, zunehmenden Stürmen an der Küste und steigenden Meeresspiegeln. Die bestehenden und projizierten Auswirkungen des Klimawandels und der Versauerung der Ozeane müssen in die Planungsprozesse einbezogen werden, um den langfristigen Erfolg sicherzustellen. Da CMSP ein aufstrebender Bereich ist, ist es wichtig, andere Planungs- und Managementrahmen für Küsten und Meere zu berücksichtigen, um Möglichkeiten für klimabezogenes Handeln zu ermitteln.

Mit Unterstützung der Gordon und Betty Moore Foundation hat EcoAdapt die Climate-Informed CMSP Initiative ins Leben gerufen, um die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Küsten- und Meeresplanung zu untersuchen. Dazu gehörte die Durchführung einer Erhebung zur Bedarfsermittlung, um herauszufinden, was die Praktiker benötigen, um den Klimawandel in ihre Planungsbemühungen einzubeziehen, sowie die Untersuchung des Zustands der klimabezogenen CMSP-Bemühungen, um Fallstudienbeispiele für Anpassungsmaßnahmen zu ermitteln. Zu unseren wichtigsten Forschungsfragen gehörten:

  1. Wie wird der Klimawandel derzeit in die Bemühungen im Zusammenhang mit CMSP einbezogen?
  2. Wie kann ein klimabezogenes CMSP durchgeführt werden?
  3. Was brauchen Praktiker, um den Klimawandel in das CMSP zu integrieren?

Veröffentlicht am

Donnerstag Februar 16, 2017

Schlüsselwörter

Maßstab:
Community / Lokal
Multilateral / grenzüberschreitend
National / Federal
Regional / Subnational
Bundesstaat / Provinz
Tribal / First Nation
Angesprochener Sektor:
Aquakultur
Biodiversität
Klimagerechtigkeit
Konservierung / Restaurierung
Kultur / Gemeinschaften
Katastrophenrisikomanagement
Ausbildung / Outreach
Energie
Fischerei
Bodennutzungsplanung
Policy
Untersuchungen
Ländlicher / indigener Lebensunterhalt
Tourismus / Erholung
Transport / Infrastruktur
Wasserressourcen
Tierwelt
Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Lufttemperatur
Biodiversität
Kultur / Gemeinschaften
Wirtschaft
Erosion
Hochwasser
Habitatumfang
Ozeanversauerung
Phänologische Verschiebungen
Bereich verschiebt sich
Meeresspiegel steigt
Stürme oder extreme Wetterereignisse
Tourismus
Wasserqualität
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Management / Erhaltung natürlicher Ressourcen
Kapazitätsaufbau
Infrastruktur, Planung und Entwicklung
Governance und Politik
Lebensraum / Biomtyp:
Küsten-
Navy
Klimatyp:
Gemäßigt
Tropisch
Subtropisch
Polar
Subpolar

Übersetze diese Seite