Filtern nach Typ

Der Zustand der Anpassung der Meere und Küsten in Nordamerika: Eine Synthese aufkommender Ideen

Erstellt: 1 / 14 / 2011 - Aktualisiert: 8 / 16 / 2019

Abstrakt

Der Klimawandel ist mittlerweile weithin als globales Problem anerkannt, das den Erfolg des Schutzes, der Bewirtschaftung und der Politik der Meere und Küsten gefährdet. Schadensbegrenzung und Anpassung sind die beiden gängigen Ansätze, um die tatsächlichen und prognostizierten Auswirkungen des Klimawandels anzugehen. Die Minderung bezieht sich auf Bemühungen, die Rate und das Ausmaß des Klimawandels durch die Reduzierung der Treibhausgasemissionen oder die Verbesserung der Kohlenstoffaufnahme und -speicherung zu verringern. Anpassung befasst sich mit der Minimierung der negativen Auswirkungen oder der Nutzung potenzieller Chancen des Klimawandels. Da die Vorteile der Klimaschutzmaßnahmen nicht unmittelbar erkennbar sind und wir uns bereits für einen gewissen Grad des Klimawandels einsetzen, wird die Anpassung zunehmend als wesentlicher Bestandteil einer wirksamen Strategie zur Bekämpfung des Klimawandels angesehen. Das Feld der Anpassung entwickelt sich rasch, jedoch ad hoc, und Organisationen und Regierungen werden häufig aufgefordert, die verfügbaren Informationen zu verstehen.

Ziel dieses Berichts ist es, einen kurzen Überblick über die wichtigsten Auswirkungen des Klimawandels auf die natürlichen und gebauten Umgebungen in Nordamerika und den Küstengebieten zu geben und Anpassungsoptionen zu prüfen, die den Verwaltern der Meere und Küsten zur Verfügung stehen und von diesen genutzt werden. In diesem Bericht werden die Ergebnisse der Bemühungen von EcoAdapt vorgestellt, Anpassungsprojekte aus verschiedenen Regionen, Gerichtsbarkeiten und Maßstäben in Nordamerikas Meeres- und Küstenumgebungen zu untersuchen, zu inventarisieren und zu bewerten.

Veröffentlicht am

Samstag, Januar 15, 2011

Schlüsselwörter

Maßstab:
Multilateral / grenzüberschreitend
Angesprochener Sektor:
Aquakultur
Klimagerechtigkeit
Konservierung / Restaurierung
Entwicklung (sozioökonomisch)
Katastrophenrisikomanagement
Ausbildung / Outreach
Fischerei
Bodennutzungsplanung
Policy
Öffentliches Gesundheitswesen
Forschung
Ländlicher / indigener Lebensunterhalt
Tourismus / Erholung
Transport / Infrastruktur
Wasserressourcen
Tierwelt
Zielklimaänderungen und -auswirkungen:
Lufttemperatur
Biodiversität
Kultur / Gemeinschaften
Krankheiten oder Parasiten
Wirtschaft
Erosion
Fischereiernte
Hochwasser
Strömungsmuster
Habitatumfang
Infrastrukturschaden
Invasive / nicht einheimische Arten, Schädlinge
Ozeanversauerung
Sauerstoffkonzentrationen (Hypoxie)
Permafrost
Phänologische Verschiebungen
Niederschlag
Risiken für die öffentliche Gesundheit
Bedrohungen der öffentlichen Sicherheit
Bereich verschiebt sich
Versalzung / Salzwasserintrusion
Meeresspiegel steigt
Schneedecke
Arten der Besorgnis
Stürme oder extreme Wetterereignisse
Tourismus
Wasserqualität
Wasserversorgung
Wassertemperatur
Art der Anpassungsmaßnahme / -strategie:
Management / Erhaltung natürlicher Ressourcen
Integrieren Sie klimafreundliche Richtlinien in die Sanierung
Einbindung zukünftiger Bedingungen in die Planung und Politik der natürlichen Ressourcen
Einbeziehung des Klimawandels in die Ernte- / Einnahmepolitik
Berücksichtigung des Klimawandels in kritischen Lebensraumregeln / Artenerholungsplänen
Einbeziehung des Klimawandels in bedrohte / gefährdete Artenbezeichnungen
Berücksichtigung des Klimawandels in den Anforderungen der Umwelterklärung (Environmental Impact Statement, EIS)
Verbesserung der Migrationskorridore und anderer Konnektivitätsmaßnahmen
Neue Refugia erstellen / Größe und Anzahl der geschützten Bereiche erhöhen
Entwerfen Sie geschützte Gebiete oder Grundstücke, um Bewegungen im Landesinneren, in der Höhe oder in der Breite zu ermöglichen
Reduzieren Sie das lokale Klima oder die damit verbundenen Veränderungen
Reduzieren Sie Stressfaktoren außerhalb des Klimas
Kapazitätsaufbau
Institutionen entwerfen oder reformieren
Neue Institutionen schaffen
Erhöhen Sie die organisatorische Kapazität
Koordination von Planung und Management
Investieren Sie in die Planung und Schulung von Rettungsdiensten
Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit
Führen Sie zusätzliche Untersuchungen, Daten und Produkte durch, und sammeln Sie sie
Durchführung von Schwachstellenbewertungen und -studien
Initiieren Sie ein gezieltes Forschungsprogramm
Bieten Sie neue Berufsausbildungen für Menschen an, deren Lebensgrundlage vom Klimawandel bedroht ist
Moderationstraining oder Planungsworkshop
Prozesse zur Einbindung von Stakeholdern schaffen, um Anpassungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen
Übung zur Szenarioplanung durchführen
Überwachen Sie die Auswirkungen des Klimawandels und die Wirksamkeit der Anpassung
Erstellen und Verbessern Sie Ressourcen und Werkzeuge
Infrastruktur, Planung und Entwicklung
Nachrüstung und Verbesserung der Infrastruktur
Regenwassersysteme: Nachrüstungen und Verbesserungen
Abwassersysteme: Nachrüstung und Verbesserung
Transport: Nachrüstung und Verbesserungen
Wasserversorgung: Nachrüstung und Verbesserung
Gebäude: Nachrüstung und Verbesserungen
Verwalteter Rückzug der gebauten Infrastruktur, Umsiedlung von Menschen / Gemeinden
Infrastruktur widerstandsfähig oder widerstandsfähig gegen den Klimawandel machen
Community Planning (Entwicklung klimafreundlicher Communities)
Erstellen oder Ändern von Shoreline Management-Maßnahmen
Entwickeln Sie Katastrophenschutzpläne und -richtlinien
Governance und Politik
Erstellen Sie neue oder erweitern Sie bestehende Richtlinien oder Vorschriften
Anpassungspläne entwickeln / umsetzen
Entwicklung / Implementierung adaptiver Managementstrategien
Verwalten Sie angemessene finanzielle Ressourcen für die Anpassung
Klimatyp:
Gemäßigt
Subtropisch
Polar
Subpolar
Gesellschaftspolitisches Umfeld:
URBAN
Ländlich
Vorort-

Übersetze diese Seite